Diese Website verwendet Cookies. Bitte pr├╝fen Sie unsere Cookies-Informationsseite
Konfigurieren Alle annehmen

Hilfe

Ich habe einen H├Ârschaden. Kann ich die Spiele trotzdem machen?

Ja. Es sollte Sie nicht vom Gehirntraining abhalten. Andere Teile Ihres Gehirns gleichen Ihren H├Ârschaden aus, so dass Sie weiterspielen sollten, um diese Verbindungen zu st├Ąrken. Bei Spielen, f├╝r die man sein Geh├Âr ben├Âtigt, ist der Per-Vergleich au├čerdem nicht von Belang (Was ist der Peer-Vergleich?). Sie k├Ânnen ebenfalls Ihren Kognitionstherapeuten oder Neurologen um Rat bitten, um Ihre Ergebnisse richtig zu interpretieren oder die angebrachtesten Spiele in Ihrem Fall zu w├Ąhlen.


Schlie├čen
Identifikation

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein:

LoadingBitte warten...
Schlie├čen Login
Passwort vergessen

Bitte geben Sie die Emailadresse ein, die Sie f├╝r HAPPYneuron benutzen.
Anleitungen, um Ihr Passwort zu ├Ąndern, wird an diese Emailadresse geschickt.

LoadingSpeicherung der Daten...
Schlie├čen
Login

Anscheinend haben Sie Ihr Passwort vergessen. Wollen Sie

Schlie├čen
Kostenlose Anmeldung

Entdecken Sie 7 Tage kostenlos HAPPYneuron, mit dem Probezugang. Es bestehen keine weitere Verpflichtungen.

Type the characters you see in the picture below.

Reload security image
Captcha image
Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen
Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen
Schlie├čen
Zum Newsletter
anmelden

Zum Newsletter anmelden

Bekommen Sie zweimal monatlich, kostenlos, die interessantesten Studien zum Thema Gehirn und unsere Angebote.